Zielsetzungen
Zielsetzungen der Frühförder- und Integrationsmaßnahmen
  • Verbesserung der Sinneswahrnehmung und –verarbeitung
  • Entwicklung von Spiel- und Handlungskompetenz
  • Entwicklung und Stabilisierung der Persönlichkeit des Kindes
  • Verminderung der Pflegebedürftigkeit
  • Entfaltung der Selbständigkeit
  • Förderung der kognitiven Entwicklung
  • Erlernen von sozialem Verhalten
  • Entwicklung der Grob- und Feinmotorik
  • Förderung der nonverbalen und verbalen Kommunikation
  • Positive Entwicklung der familiären Beziehungen in Bezug auf die Entwicklungsprobleme des Kindes

Unser übergeordnetes Ziel ist es, im Zusammenwirken mit den Eltern die Entwicklung des entwicklungsbeeinträchtigten oder behinderten Kindes zu fördern.